Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von GEZAPFT.at sind in die folgenden Abschnitte gegliedert: 1. Allgemeines; 2. Verkaufsbedingungen; 3. Bedingungen für die Benutzung der Webseite; und 4. Sonstige Bestimmungen.

1. ALLGEMEINES

Herzlich Willkommen auf unserer speziell für "GEZAPFT.at" bestimmten Webseite und App für Verbraucher in Österreich, die unter gezapft.at zugänglich ist (die "Webseite"). Diese Webseite wird betrieben von der DRILO GmbH (wo von "wir", "uns/unser/unsere/unserem usw." die Rede ist, bezieht sich dies auf die DRILO GmbH). Die vorliegenden Geschäftsbedingungen sowie die Bedingungen, die sich auf spezielle Fragen in allen ggf. damit verlinkten Leitlinien oder Dokumenten beziehen (die "Bedingungen") gelten für Ihre Benutzung der Webseite sowie für alle von Ihnen ggf. getätigten Bestellungen der auf der Webseite aufgelisteten Produkte ("Produkte").

Durch die Benutzung dieser Webseite bestätigen Sie, dass Sie diese Geschäftsbedingungen akzeptieren und sich zu deren Einhaltung verpflichten. Wenn Sie sich nicht mit diesen Bedingungen einverstanden erklären, dürfen Sie die Webseite leider nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass Sie vor der Vornahme einer Bestellung auf der Webseite erst dazu aufgefordert werden, den vorliegenden Bedingungen zuzustimmen und sich zu registrieren. Bitte lesen Sie sich darum diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Bestellung vornehmen. Wenn Sie die vorliegenden Bedingungen nicht akzeptieren oder nicht mit einer Registrierung einverstanden sind, können Sie leider keine Produkte von unserer Webseite bestellen.

2. VERKAUFSBEDINGUNGEN

2.1. MINDESTALTER FÜR ALKOHOLGENUSS

2.1.1 Alkoholhaltige Produkte dürfen nur von Personen gekauft werden, die die gesetzliche Anforderung an das Mindestalter für Biergenuss (16 Jahre) erfüllen. In Österreich ist es strafbar, im Alter von unter 16 Jahren Bier zu erwerben bzw. dies zu versuchen oder an Personen unter 16 Jahren Bier zu verkaufen. Wir verzichten freiwillig an einen Verkauf an Personen unter 18 Jahre. Somit muss der Käufer bzw. Empfänger der auf der Webseite bestellten Produkte mindestens 18 Jahre alt sein. Dies wird durch die Bestätigung der Volljährigkeit sichergestellt. Die Eingabe wird nicht gespeichert.

2.1.2 Wir haben verschiedene Altersüberprüfungs- und Kontrollschritte in den gesamten Kaufprozess integriert, um sicherzustellen, dass wir unsere gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung jederzeit abzulehnen oder zu stornieren, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie (bzw. der Empfänger der Produkte) nicht das Mindestalter für Alkoholgenuss haben (bzw. hat).

2.2 UNSERE PRODUKTE

2.2.1 Unsere Produkte können nur bestellt werden, wenn Sie Ihre Angaben bei uns registriert und ein ggf. ein Kundenkonto eingerichtet haben. Durch die Annahme dieser Bedingungen erklären Sie sich damit einverstanden, uns wahrheitsgetreue und zutreffende Angaben über sich selbst bereitzustellen.

2.2.2 Wir bemühen uns stets mit der gebotenen Sorgfalt darum, sicherzustellen, dass alle Angaben, Beschreibungen und Preise, die für die verschiedenen Produkte auf der Webseite angegeben werden, zum Zeitpunkt der Eingabe der jeweiligen Informationen in das System zutreffend und richtig sind. Aber obwohl wir uns nach besten Kräften darum bemühen, die Webseite immer so aktuell wie möglich zu halten, lässt sich niemals völlig ausschließen, dass die Angaben über die Produkte auf der Webseite zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Bestellung erteilen, unrichtig sind. Alle eventuellen Fehler werden von uns schnellstmöglich berichtigt, sobald wir diese entdeckt haben.

2.2.3 Alle auf der Webseite angegebenen Preise und Abgaben verstehen sich in Euro sowie einschließlich Umsatzsteuer.

2.2.4. Zapfanlagen, Kühlschränke und Gläser sind ausschließlich für den Verleih bestimmt. Sie erwerben keine Eigentumsrechte an den Geräten. Die Geräte werden Ihnen im Regelfall für vier Tage zur Verfügung gestellt, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Der Anliefer- und Abholtag sind eingeschlossen und gelten als volle Tage. Die Geräte sind pfleglich und sachgemäß zu behandeln. Sollte es dennoch zu einem Schaden kommen, ist dies unser Risiko. Ausgenommen sind mutwillige oder grob fahrlässige Schäden, welche vom Mieter in Höhe der Reparaturkosten zu tragen sind (maximal € 200).

2.2.5 Es können Versandkosten auf den Bestellungswert aufgeschlagen werden. Die Höhe der für Ihre Bestellung anwendbaren Versandkosten kann je nach Versandart und Bestellungswert unterschiedlich sein. Alle eventuellen Versandkosten werden Ihnen im Laufe des Bestellverfahrens, also bevor Sie Ihre Bestellung endgültig erteilen, deutlich angezeigt.

2.2.6 Alle auf unserer Webseite gezeigten Produkte sind unter Vorbehalt der Verfügbarkeit lieferbar; bei den angegebenen Lieferfristen handelt es sich nur um Schätzungen.

2.2.7 Bitte beachten Sie, dass unsere Webseite ausschließlich zur Verkaufsförderung unserer Produkte in Österreich bestimmt ist.

2.3 ERTEILUNG EINER BESTELLUNG UND ANNAHME

2.3.1 Sie können mit oder ohne Kundenkonto eine Bestellung tätigen, indem Sie erst die Produkte, die Sie bestellen möchten, anklicken und dann den Anweisungen auf dem Schirm folgen. Im Laufe unseres Bestellverfahrens wird Ihnen die Möglichkeit geboten, die Bestellung zu überprüfen und eventuelle Fehler zu verbessern, bevor Sie uns Ihre Bestellung endgültig zuschicken. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Bestellung in allen einzelnen Schritten des Bestellverfahrens gründlich durchzulesen und zu kontrollieren.

2.3.2 Vor der Erteilung einer Bestellung werden Sie dazu aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie die vorliegenden Bedingungen gelesen haben und diese akzeptieren. Sollten Sie noch Fragen über diese Bedingungen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, bevor Sie die Bestellung endgültig erteilen.

2.3.3 Wenn Sie soweit sind, dass Sie Ihre Bestellung erteilen wollen, können Sie dem Bestellverfahren folgen und Ihre Bestellung erteilen, indem Sie auf der „Bestellen“-Seite auf das „Jetzt Kaufen“-Schaltfeld klicken. Nachdem Sie einmal auf das „Kaufen“-Schaltfeld geklickt haben, können Sie von diesem Punkt Ihre Bestellung nicht mehr ändern; Sie werden dann weitergeleitet auf die Zahlungsseite, damit Sie Ihre Zahlung leisten können.

2.3.4 Nach Abschluss des Zahlungsvorgangs auf der Zahlungsseite erhalten Sie eine E-Mail von uns, in der wir bestätigen, dass wir die von Ihnen erteilte Bestellung erhalten haben („Bestätigungsnachricht”). In der Bestätigungsnachricht finden Sie alle Angaben über Ihre Bestellung, wie u.a. die Produkte und Preise (einschließlich Versandkosten und Abgaben) sowie die wichtigsten Bedingungen Ihrer Bestellung. Wir empfehlen Ihnen, diese E-Mail für Ihre eigenen Unterlagen abzuspeichern und/oder auszudrucken. Sollten Sie nicht innerhalb eines Werktags nach Erteilung Ihrer Bestellung eine Bestätigungsnachricht erhalten haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

2.3.5 Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen über unsere Webseite erteilte Bestellung rechtlich als Angebot zum Kauf der fraglichen Produkte aufzufassen ist, d.h. dass diese also noch erst von uns angenommen werden muss. Die Annahme Ihrer Bestellung und der Abschluss des zwischen Ihnen und uns vereinbarten Vertrags haben erst dann stattgefunden, wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, dass die von Ihnen bestellten Artikel verschickt wurden. Ein Produkt geht erst in Ihr Eigentum über, wenn Ihre Zahlung in voller Höhe bei uns eingegangen ist.

2.3.6 Ist ein von Ihnen bestelltes, bestimmtes Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung dauerhaft nicht lieferbar, so teilen wir Ihnen dies unverzüglich per E-Mail mit und sehen insoweit von einer Auftragsbestätigung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall insoweit nicht zustande. Die Möglichkeit der Annahme weiterer in der Bestellung enthaltener Anträge bleibt unberührt.

Ist ein von Ihnen bestelltes, bestimmtes Produkt nur vorübergehend nicht lieferbar, teilen wir Ihnen dies in der Auftragsbestätigung mit und stimmen uns bezüglich Liefertermin mit Ihnen ab. Stellt sich nach Vertragsschluss heraus, dass ein bestelltes, bestimmtes Produkt dauerhaft nicht verfügbar ist, teilen wir Ihnen dies unverzüglich per E-Mail mit. Beide Parteien können dann insoweit vom Vertrag zurücktreten.

Im Falle eines Vertragsrücktritts nach den beiden vorstehenden Absätzen erstatten wir Ihnen unverzüglich bereits geleistete Zahlungen.

Im Übrigen behalten wir uns das Recht vor, Ihre Bestellung abzulehnen, wenn die Zahlung nicht ordnungsgemäß eingegangen ist oder wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass Sie nicht das für die Erteilung oder den Empfang einer Bestellung vorgeschriebene gesetzliche Mindestalter haben.

2.4 PREIS UND ZAHLUNG

2.4.1 Alle Preise, die auf der Webseite angegeben sind, verstehen sich in Euro einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

2.4.2 Sie können die Zahlung für die Produkte nur mit Hilfe der auf der Webseite angegebenen Zahlungsmöglichkeiten leisten. Andere Zahlungsverfahren werden von uns nicht angenommen.

2.4.3 Alle Zahlungsanweisungen werden über einen Zahlungsdienstleister verarbeitet. Für alle solchen Zahlungsanweisungen sind die allgemeinen Bedingungen des jeweiligen Zahlungsdienstleisters anwendbar.

2.4.4 Wenn Sie eine Kreditkarte/Debitkarte zur Bezahlung Ihrer Bestellung verwenden, bestätigen Sie damit, dass es sich bei der verwendeten Karte um Ihre eigene Karte handelt.

2.4.5 Alle Karteninhaber werden vom Kartenemittenten auf Gültigkeit und Autorisierung überprüft. Falls Ihr Kartenemittent die Autorisierung der an uns zu leistenden Zahlung ablehnt, können wir Ihre Bestellung nicht annehmen; in diesem Fall übernehmen wir keinerlei Haftung für die daraus ggf. herrührende Verzögerung bzw. Nichtlieferung.

2.4.6 Mit Ausnahme des Kaufs auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag sofort fällig.

2.5 ZUSTELLUNG INNERHALB WIENS

2.5.2 Sie können zwar außerhalb Österreichs eine Bestellung erteilen, aber die Produkte müssen mit einer Kreditkarte bzw. Debitkarte bezahlt werden, die auf eine österreichische Rechnungsanschrift eingetragen ist, und an Lieferorte entsprechend den obigen Bestimmungen ausgeliefert werden.

2.5.3 Liefertermin ist abhängig der Angaben, die Sie im Bestellprozess getätigt haben. Wir nehmen telefonisch bzw. per E-Mail mit Ihnen Kontakt auf, um die Uhrzeit mit Ihnen abzustimmen.

2.5.4 Die Auslieferung erfolgt über einen von uns beauftragten Dienstleister oder durch uns selbst. Wir übernehmen keinerlei Haftung für eventuelle verzögerte oder falsche Lieferungen, die von Umständen verursacht werden, die sich unserer Einflussnahme entziehen. Wenn wir nicht zur Einhaltung des geschätzten Lieferdatums in der Lage sind, werden wir Sie davon so schnell wie möglich in Kenntnis setzen und Ihnen einen neuen Lieferzeitpunkt nennen.

2.5.5 Die Versandkosten können je nach ggf. zu dem jeweiligen Zeitpunkt von uns veranstalteten Aktionen oder Sonderangeboten unterschiedlich sein. Die Versandkosten stimmen dann überein mit den Bedingungen der jeweiligen Aktion bzw. des jeweiligen Sonderangebots. Alle eventuellen Versandkosten werden Ihnen im Laufe des Bestellverfahrens, also bevor Sie Ihre Bestellung endgültig erteilen, deutlich angezeigt, wie auch bereits im Abschnitt 2.2.4 erläutert.

2.5.6 Die Bestellungen werden an die von Ihnen bei der Erteilung der Bestellung angegebene Adresse ausgeliefert. Sie können auch einen anderen Empfänger für die Auslieferung Ihrer Bestellung angeben. Sie erkennen dabei an, dass die Annahme durch Sie selbst, durch einen von Ihnen benannten Empfänger oder irgendeine andere Person, die die Lieferung in Ihrem Namen annimmt, als Nachweis für die erfolgreiche Auslieferung gilt; von diesem Zeitpunkt an fallen die Produkte unter Ihre Verantwortung.

2.5.7 Die Person, die die Auslieferung der bestellten alkoholhaltigen Produkte annimmt, muss das gesetzliche Mindestalter für den Alkoholgenuss haben. Der Zusteller kann einen Identitäts- und Altersnachweis verlangen und die Auslieferung ablehnen, wenn kein ausreichender Nachweis erbracht werden kann.

2.5.8 Wenn niemand zur Annahme der Lieferung verfügbar ist, versuchen wir telefonisch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen um eine Auslieferung zu ermöglchen.. Falls die Lieferung auch beim zweiten Versuch (wenn dieser vereinbart wurde) nicht ausgeliefert werden konnten, werden Ihre Produkte an uns zurückgeliefert und Ihre Bestellung wird von uns storniert.

2.5.9 Eine Abholung erfolgt nach vorheriger Absprache mit Ihnen. Bitte verpacken Sie die Geräte wieder in ihre Transportbox. Wir nehmen auch Fässer wieder zurück, die noch nicht geöffnet wurden. Eine Rücknahme erfolgt nur, wenn das Fass unbenutzt und unversehrt ist (inkl. Hygieneaufsatz am Schlauch). Sollte der erste Abholversuch nicht erfolgreich sein, werden wir noch einen zweiten Versuch unternehmen und diesen vorab telefonisch mit Ihnen vereinbaren. Kommt es zu einer von Ihnen verschuldeten, verzögerten Abholung werden Ihnen ggf. zusätzliche Tage in Rechnung gestellt.

2.6 AUSSERHALB WIENS: ABHOLUNG AN UNSEREN STANDORTEN

2.6.1 Sie können zwar außerhalb Österreichs eine Bestellung erteilen, aber die Produkte müssen mit einer Kreditkarte bzw. Debitkarte bezahlt werden, die auf eine österreichische Rechnungsanschrift eingetragen ist.

2.6.2 Der Abholtermin ist abhängig der Angaben, die Sie im Bestellprozess getätigt haben und muss innerhalb der typischen Öffnungszeiten der Standorte erfolgen; frühestens jedoch zwei Stunden nach Bestellung.

2.6.3 Vor Ort erfolgt die Ausgabe der Bestellung durch das Vorzeigen der Bestellbestätigung am Smartphone oder ausgedruckt auf Papier. Die Bestellung kann auch durch einen Dritten abgeholt werden, sofern die Bestellbestätigung vorgelegt werden kann.

2.6.4 Sie erkennen dabei an, dass die Annahme durch Sie selbst, durch einen von Ihnen benannten Empfänger oder irgendeine andere Person, die die Lieferung in Ihrem Namen annimmt, als Nachweis für die erfolgreiche Auslieferung gilt; von diesem Zeitpunkt an fallen die Produkte unter Ihre Verantwortung.

2.6.5 Die Rückgabe hat innerhalb der Öffnungszeiten des Standorts zu erfolgen. Bitte verwenden Sie die Transport Box, die mit Lieferung erhalten haben. Wir nehmen auch Fässer wieder zurück, die noch nicht geöffnet wurden. Eine Rücknahme erfolgt nur, wenn das Fass unbenutzt und unversehrt ist (inkl. Hygieneaufsatz am Schlauch). Die Erstattung erfolgt innerhalb von 3 Tagen nach Rückgabe.

2.6.6 Die Person, die die bestellten alkoholhaltigen Produkte annimmt, muss das gesetzliche Mindestalter für den Alkoholgenuss haben. Der Standort-Mitarbeiter kann einen Identitäts- und Altersnachweis verlangen und die Ausgabe ablehnen, wenn kein ausreichender Nachweis erbracht werden kann.

3. BEDINGUNGEN FÜR DIE NUTZUNG DER WEBSEITE

3.1 LEITLINIEN IN BEZUG AUF DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES

3.1.1 Wir erfassen und verarbeiten die persönlichen Daten der Besucher der Webseite sowie der Personen, mit denen wir einen Vertrag abschließen. Außerdem verwenden wir auf unserer Webseite mehrere Cookies. Unsere Datenschutzerklärung und unsere Cookie-Richtlinie, die für die Benutzung unserer Webseite gelten, bilden einen integralen Bestandteil der vorliegenden Bedingungen.

3.2 GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE

3.2.1 Die vorliegende Webseite sowie ihr gesamter Inhalt, ihre Eigenschaften und Funktionalitäten (worunter auch, aber nicht nur alle Informationen, Software, Texte, Displays, Bilder, Video- und Audio-Materialien sowie das Design, die Auswahl und Anordnung derselben zu verstehen sind) sind Eigentum der Firma DRILO GmbH und deren verbundenen Gesellschaften und Tochtergesellschaften, ihrer Lizenzgeber oder sonstigen Lieferanten derartiger Materialien, und sind geschützt durch Urheberrechte, Handelsmarken, Patente, Firmengeheimnisse sowie sonstige gesetzliche Bestimmungen im Hinblick auf geistige oder gewerbliche Schutzrechte. Es ist Ihnen untersagt, jegliche Rechte an diesen geistigen Schutzrechten zu erwerben bzw. dies zu versuchen. Alle Rechte vorbehalten.

3.2.2 Wir besitzen eine Lizenz für die Verwendung der Visuals-Elemente auf den Markenseiten für Tiger®, Affligem®, Sol®, Birra Moretti® und Desperados®.

3.2.3 Sie dürfen diese Webseite nur zu Zwecken benutzen, die sich im Einklang mit den vorliegenden Bedingungen befinden; alle im obigen Abschnitt 3.2.1 aufgelisteten Materialien dürfen ohne unsere vorherige ausdrückliche Zustimmung in irgendeiner Form oder über irgendein Medium keinesfalls reproduziert, kopiert, weitergeleitet, wiederveröffentlicht, heruntergeladen, angezeigt, eingestellt oder übertragen, verkauft, vermietet oder in Unterlizenz verlizenziert oder zur Schaffung abgeleiteter Werke oder in irgendeiner Weise gewerblich genutzt werden.

3.2.4 Es ist Ihnen untersagt, jegliche Elemente des Inhalts unserer Webseite zu anderen Zwecken zu nutzen, ohne vorher eine Lizenz von uns oder von den sonstigen Rechtsinhabern einzuholen.

3.3 HAFTUNGSAUSSCHLUSS

3.3.1 Trotz unablässiger Sorgfalt und Aufmerksamkeit für den Inhalt der Webseite sehen wir uns außerstande, die Vollständigkeit und Richtigkeit unserer Webseite zu garantieren. Wir übernehmen keinerlei Haftung für alle eventuellen Schäden, die aus der Nutzung (bzw. der Unmöglichkeit der Nutzung) dieser Webseite herrühren sollten, einschließlich von ggf. auf der Webseite eingestellten unrichtigen oder unvollständigen Informationen. Wir haften nur für ggf. von Ihnen erlittene Verluste infolge einer Vertragsverletzung unsererseits, insofern diese zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie die fragliche Bestellung erteilten, für uns beide eine vorhersehbare Folge waren. Nichts aus dem Inhalt dieser Bedingungen kann unsere Haftung für einen Versterb oder für Verletzungen, die auf eine Vertragsverletzung, grobe Fahrlässigkeit oder eine unerlaubte oder betrügerische Handlung unsererseits zurückzuführen sein sollten, oder für jegliche Verluste, die durch geltendes Recht nicht ausgeschlossen oder begrenzt werden können, ausschließen oder begrenzen.

3.3.2 Wir können nicht garantieren, dass die Webseite fehlerlos und völlig störungsfrei funktioniert. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden, die aus der Nutzung elektronischer Kommunikationsmittel herrühren sollten, worunter auch, aber nicht nur Schäden zu verstehen sind, die aus der Nichtübermittlung oder verzögerten Übermittlung von elektronischen Mitteilungen, einem Abfangen oder Manipulieren von elektronischen Mitteilungen durch Dritte oder durch für die elektronische Kommunikation verwendete Computerprogramme oder durch die Übertragung von Vieren herrühren.

3.3.3 Die Abbildungen der Produkte auf unserer Webseite haben nur illustrativen Charakter. Obwohl wir uns nach besten Kräften darum bemüht haben, die Farben korrekt wiederzugeben, können wir nicht garantieren, dass die Wiedergabe der Farben auf Ihrem Computer die Farbe der Produkte richtig darstellt. Ihre Produkte können leichte Abweichungen von diesen Abbildungen aufweisen.

4. SONSTIGE BESTIMMUNGEN

4.1 KONTAKTANGABEN

4.1.1 Unsere Firma ist DRILO GmbH. Weitere Angaben entnehmen Sie unserem Impressum. Sie können uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden.

4.1.2 Sie haben nicht das Recht, Ihre eventuellen Rechte im Rahmen der vorliegenden Bedingungen abzutreten. Wir haben das Recht, unsere eventuellen Rechte oder Verpflichtungen in Rahmen der Bedingungen bzw. eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags gegebenenfalls an ein beliebiges Unternehmen unseres Konzerns abzutreten.

4.2 ÄNDERUNGEN DER VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN

4.2.1 Wir empfehlen Ihnen, sich diese Bedingungen auszudrucken oder sie auf Ihrem Computer abzuspeichern, um sie später einsehen zu können. Bitte beachten Sie, dass wir das Recht haben, die vorliegenden Bedingungen gegebenenfalls anzupassen. Aus diesem Grund sollten Sie jedes Mal, wenn Sie die Webseite benutzen oder Produkte bestellen wollen, die vorliegenden Bedingungen durchlesen und überprüfen, bevor Sie sie akzeptieren; damit gehen Sie sicher, dass Sie über die zu dem jeweiligen Zeitpunkt geltenden Bedingungen informiert sind. Wir werden uns nach Kräften darum bemühen, Sie mit einer angemessenen Frist über alle größeren Änderungen zu informieren.

4.2.2 Alle Bestimmungen der Abschnitte der vorliegenden Bedingungen sind auch einzeln rechtswirksam. Sollte von einem Gericht oder einer zuständigen Instanz entschieden werden, dass eine der Bestimmungen rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, behalten restlichen Bestimmungen ihre uneingeschränkte Gültigkeit.

4.3 RECHTSWAHL UND GERICHTSSTAND

4.3.1 Die vorliegenden Bedingungen sowie alle abgeschlossenen Verträge unterliegen österreichischem Recht. Der Gerichtsstand für alle gerichtlichen Verfahren in Bezug auf die Produkte ist Linz soweit zwingende gesetzliche Bestimmungen nichts anderes vorsehen.

4.3.2. Wir erheben im Rahmen der Abwicklung von Verträgen personenbezogene Daten des Kunden. Dabei befolgen wir die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wegen der Einzelheiten wird auf unsere Datenschutzerklärung verwiesen.